10.12.2017 Frontscheibe und Aufbau hinten

Drucken

20171202_195538Nach dem Beschluss unseren BENZ wieder aufzubauen haben wir von verschiedenen Seiten die Zusage für Unterstützung erhalten. Unter anderem hat der Feuerwehrförderverein der Feuerwehr Bretten die Hilfe zugesagt. Dieser ist auch im Besitz von mehreren Feuerwehroldtimern und man kennt sich von verschiedenen Oldtimertreffen und Ausfahrten. Sie haben dann angeboten, uns die Frontscheibe herzustellen. Zuerst wurden die beiden seitlichen Halterungen für den Scheibenrahmen gefräst. Nachdem der Rohbau des Holzaufbaus dann fertig war, konnte die exakt benötigte Breite für den Fensterrahmen ermittelt werden. Aus Messingprofilen wurde der Rahmen dann originalgetreu nachgebaut. Die Scheiben konnten Sie bei einer ortsansässigen Firma herstellen lassen. Diese werden dann, in Gummiprofil eingefasst, in den Rahmen eingebaut. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei den Brettenern für die Herstellung der Frontscheibe bedanken.

Auch der hintere Holzaufbau macht große Fortschritte. Die Rückwand wurde nun auf dem Rahmen positioniert und befestigt. Hierbei haben die Reste des verbrannten Aufbaus nochmal wertvolle Hilfe geleistet. Als nächster Schritt wurden die vier Halterungen für die Einschübe der Schlauchhaspeln angebracht. Auf jeder Seite des Fahrzeuges lagert über der Pumpe je eine Schlauchhaspel, die seitlich entnommen werden kann. Zur Entnahme lässt sich der Rahmen heraus ziehen.  Der Geräteraum wird durch einen Rollladen aus Holz verschlossen. Nachdem hier das Muster zufriedenstellend gelungen ist, wird jetzt mit der Herstellung des Rollladens begonnen. Es werden hierzu einzelne Lamellen gefräst und eine Rolle zum Aufwickeln des Rollladens in geöffnetem Zustand hergestellt.

 

  • 20171202_173047
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 214
  • 20171202_195538
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 223
  • 20171202_195605
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 227
  • 20171209_194452
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 210
  • 20171209_203629
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 214
  • 20171209_203652
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 218