Auch dieses Jahr haben wir wieder am Landesfeuerwehr-Oldtimertreffen Baden-Württemberg teilgenommen. Dies fand dieses Jahr in Obermarchtal im Donautal zwischen Sigmaringen und Ulm statt. Hier wurde das 140 jährige Jubiläum der Feuerwehr Obermarchtal gefeiert.

Nach der rund 4 stündigen Anfahrt fand am Samstagnachmittag eine Oldtimerausfahrt nach Riedlingen statt. Dort konnte das Feuerwehrmuseum von Günther Hübler besichtigt werden. In der Stube des Museum wurden wir mit Kaffee und Kuchen bewirtet, bevor es dann zurück nach Obermarchtal ging. In der Klosteranlage wurden die Fahrzeuge dann zur Ausstellung aufgestellt. Nach dem Beziehen der Hotelzimmer haben wir den restlichen Abend dann auf dem Festgelände  in den Klosteranalgen verbracht.

Am Sonntag fand das große Oldtimertreffen mit offiziell 112 Feuerwehroldtimern unterschiedlichster Baujahre statt. Interessant war hierbei das breite Spektrum der ausgestellten Fahrzeuge vom Leichtkraftrad bis zum Rüstkranwagen. Nachdem dann am Nachmittag die Verabschiedung und die Übergabe der Gastgeschenke und Medaillen durchgeführt waren, gingen die Oldtimer wieder auf die teils lange Heimreise.