Mit den hinteren Geräteraumtüren, sind nun auch die letzten Klappen des Aufbaus wieder montiert. Auch der Rollladen aus Holz, der auf beiden Seiten die tragbaren Schlauchhaspeln schützt, ist wieder fest eingebaut und lässt sich wieder öffnen und schließen. Die Herstellung des Rollladens war eine der großen Herausforderungen des Projekts, da hier alles wieder selbst nachgefertigt werden musste und natürlich auch funktionieren soll. Das Ergebnis kann sich auch deshalb besonders sehen lassen.

Auch das Blaulicht wurde fertig gestellt, montiert und angeschlossen und konnte so bei einem Probelauf seine Funktionsfähigkeit unter Beweis stellen.

Die Lackierung von Wappen und Beschriftung ist in der Vorbereitung und wird dann ebenfalls zeitnah angebracht.

Aktuell laufen noch viele Feinarbeiten sowie die Arbeit an der Beladung. So werden zum Beispiel
Halterungen für Feuerlöscher, Werkzeugkisten oder Halterungen für zusätzliche Beladung angepasst oder hergestellt.