Ein weiterer großer Meilenstein ist geschafft: der vordere Teil des Aufbaus ist fertig lackiert und konnte vor einigen Tagen beim Lackierer abgeholt werden.

Bevor dieser allerdings wieder auf das Fahrgestell gesetzt wurde, ging es zuerst einmal zum Polsterer um die Seitenteile der vorderen Sitzbank mit Polster zu versehen. Auch die Linoleumbeläge für die Sitzbank der Mannschaft wurde angebracht. Dann endlich konnte der vordere Aufbauteil endgültig auf das Fahrgestell aufgesetzt werden. Nach dem Festschrauben kann nun nach und nach damit begonnen werden, alle Anbauteile anzubringen. So wurden mittlerweile die Frontscheibe, die Halterung für die Spiegel sowie die elektrischen Anschlüsse von Hupe und Arbeitsscheinwerfer angebracht. Als Abschluss von Leder und Linoleum-Belag wird nun noch ein Lederband mit Keder aufgenagelt.