Zum letzten Mal wurde nun der Aufbau noch einmal vom Chassis abgehoben. Dies ist nötig, damit die beiden Teile des Aufbaus lackiert werden können. Hierzu wurden diese einzeln auf Transportwagen gesetzt um die Teile besser bewegen zu können.

Im ersten Schritt wird von uns nun der komplette Innenbereich, also die Geräteräume und der Bereich unter den Sitzbänken, in Quarzgrau lackiert. Ist dies abgeschlossen, gehen die Aufbauten weiter zum Lackierer, wo sie dann ihre rote Lackierung erhalten.

Diese Zeit werden wir dann nutzen, um die Kotflügel und die unteren Gerätekästen zu montieren, die ja bereits schon fertig lackiert sind.