Die Blecharbeiten an der Motorhaube sind nun abgeschlossen und die letzten beiden Teile wurden grundiert. Jetzt können die Haubenteile genietet werden. Befestigt werden so die Scharnierbänder, die Verstärkungsleisten sowie die Verschlüsse der Motorhaube.

Parallel dazu wurde mit der Fertigstellung des ersten Rollladens begonnen. Hierzu werden die Rollladenlamellen einzeln mit Holzbeize behandelt. Im Anschluss daran erfolgt noch eine Lackierung mit einem klaren Schutzlack um den Rollladen gegen äußere Einflüsse zu schützen.

Zwischenzeitlich sind auch die ersten Teile vom Lackierer zurück gekommen und glänzen nun wieder in schönem Rot.