Die anspruchsvollen und zeitintensiven Arbeiten an der Motorhaube gehen weiter. Mittlerweile sind alle Teile der Motorhaube grob in Form gebracht. Der Übergang zum Aufbau wurde angepasst und aktuell wird die Anschlussleiste gerichtet.

Es folgen nun die Feinarbeiten und die Übergänge zwischen den einzelnen Teilen der Hauben. Hierfür wurden spezielle Sickenrollen angefertigt um einen passenden Absatz herzustellen. Danach kann das untere Scharnier platziert und befestigt werden. In die unteren Teile werden dann die Kiemen zur Lüftung eingebracht. Diese werden wir mit einer eigens hergestellten Form aus dem Blech dengeln. Das erste Muster ist hier bereits fertig.