Nachdem die Dacharbeiten an der Halle der Polizei nun abgeschlossen sind, ist auch der Benz wieder an seinen Platz untergebracht. Und auch die Arbeiten am Fahrzeug gehen weiter.

Die Elektrik wurde um die Anschlussleitungen für die Scheinwerfer und die Batterie ergänzt. In den mittleren Gerätefächern befinden sich jetzt die Halterungen für die Strahlrohre. Die Hauptarbeiten finden momentan aber am oberen Aufbau statt. Das Grundgerüst des vorderen Teiles, also von der Motorhaube bis zur vorderen Mannschaftssitzbank, ist schon nahezu fertig. Auch der Kraftstofftank ist schon eingepasst. Es fehlen noch die Übergangsbögen zur Motorhaube hin. Wenn der Aufbau dann soweit fertig ist, müssen noch die Türen und Klappen angepasst werden. Sind dann alle Schlösser, Scharniere und sonstigen Anbauteile vorbereitet, dann kann der Aufbau mit Blech beplankt werden.