Auch die Türen des hinteren Aufbaus sind mittlerweile fertiggestellt und eingepasst. Hier mussten vor allem die Randleisten der Türen exakt auf die Ecken angepasst werden. Auch die Montage der Scharniere und Schlösser konnte nun erfolgen. Es waren dabei auch nochmal kleine Korrekturen nötig, damit die Türen ohne zu streifen geöffnet und geschlossen werden können.

Für die hinteren Sitzbänke wurden die vorderen Abschlussleisten gerichtet und montiert. Die Bänke werden anschließend mit Linoleum belegt.

Die vordere Sitzbank für Fahrer und Beifahrer hat mittlerweile eine Polsterung erhalten. Die vorgefertigten Holzteile wurden nach Originalfotos neu mit Leder bezogen. Ebenso wurden die Rückenlehnen der Mannschaftsbänke gepolstert. Hierfür möchten wir uns bei der Firma Geiger für das Ausführen der Arbeiten bedanken.